Häufig gestellte Fragen und Antworten (FAQ) rund um Taschenlampen und Stirnlampen

Häufig gestellte Fragen und Antworten (FAQ) rund um Taschenlampen und Stirnlampen
Häufig gestellte Fragen und Antworten (FAQ) rund um Taschenlampen und Stirnlampen

Wenn es um die Themen LED Taschenlampe und Stirnlampe geht, dann werden oft immer wieder die gleichen Fragen gestellt. Die meisten dieser Fragen können kurz und knapp beantwortet werden, während einige bestimmte Fragen einer ausführlicheren Antwort bedürfen.

Hier in unserem Taschenlampen Magazin haben wir im Laufe der Zeit bereits jede Menge Themen und Fragestellungen aufgegriffen und ausführlich beleuchtet. Viele interessante Artikel rund um LED Taschenlampen und Stirnlampen findest du in unserem Ratgeber.

Hast du eher spezielle Fragen rund um ein bestimmtes Produkt, dann findest du vielleicht eine Antwort darauf innerhalb unserer ausführlichen Testberichte und Reviews.

Hier an dieser Stelle möchten wir einige häufig gestellten Fragen aufgreifen und diese kurz beantworten. Ist eine längere Antwort von Nöten, welche wir bereits an anderer Stelle gegeben haben, dann verweisen wir in unserer Antwort darauf.

Wann wurde die Taschenlampe erfunden?

Die Taschenlampe ist ein Gerät, welches bereits weit über 100 Jahre auf dem Buckel hat. Erfunden wurde sie grob um das Jahr 1900 herum.

Wer es ganz genau wissen möchte: Laut Wikipedia wurde die Taschenlampe 1899 vom Engländer David Misell erfunden, der das Patent an die American Electrical Novelty and Manufacturing Company (heute bekannt als Energizer) verkaufte.

In Deutschland erhielt Paul Schmidt ein Patent auf eine batteriebetriebene Taschenlampe, das auf das Jahr 1906 zurückgeht.

Warum geht meine Taschenlampe nicht?

Wenn sich deine Taschenlampe nicht einschalten lässt, dann überprüfe zunächst einmal die folgenden Punkte:

  • Sind Akkus/Batterien eingelegt?
  • Sind die Akkus aufgeladen?
  • Ist die Lampe als Schutz vor versehentlichem Einschalten gesperrt?
  • Ist die Endkappe der Lampe fest zugeschraubt?

Was heißt Taschenlampe auf Schwedisch?

Taschenlampe heißt auf Schwedisch ficklampa. Das finden manche Menschen lustig.

Was heißt Taschenlampe auf Englisch?

Taschenlampe heißt auf Englisch Flashlight.

Was heißt Taschenlampe auf Französisch?

Taschenlampe heißt auf Französisch lampe de poche.

Was bedeutet Taktische Taschenlampe?

Taktische Taschenlampen sind ganz besonders robust aufgebaut und sollen aufgrund ihrer spezifischen Eigenschaften ideal für gewisse Taktische Operationen und zur Nutzung von Militär, Polizei und Sicherheitsdiensten geeignet sein.

Wir haben uns bereits intensiv mit dem Begriff „Taktische Taschenlampe“ beschäftigt. Unsere AUsführungen findest du unter: Was ist eine Taktische Taschenlampe?

Was ist eine Cree Taschenlampe?

Eine Cree Taschenlampe ist eine Taschenlampe, die mit einer Cree LED ausgestattet ist. Das Unternehmen Cree, Inc. ist ein amerikanischer Hersteller von Leuchtdioden (LED). Heutzutage finden wir Cree LEDs in sehr vielen hochwertigen LED Taschenlampen.

Welche Taschenlampe leuchtet am weitesten?

Der Markt der LED Taschenlampen ist relativ schnelllebig. Ständig kommen neue Modelle auf den Markt und Hersteller versuchen sich oft mit den Werten ihrer neuen Modelle gegenseitig zu überbieten. Es hätte daher keinen Sinn, an dieser Stelle die Taschenlampe zu benennen, die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels am weitesten leuchtet.

Grundsätzlich aber leuchten Thrower Taschenlampen am weitesten. Möchtest du dir also eine Taschenlampe kaufen, die möglichst weit leuchtet, dann solltest du dich bei den Throwern umschauen.

Einige grundsätzliche Informationen zu Throwern findest du in unserem Artikel Thrower oder Flooder?

Welche ist die größte Taschenlampe der Welt?

Die bis dato größte Taschenlampe der Welt wurde am 24. September 2011 auf der Solinger Lichternacht (Nordrhein- Westfalen) enthüllt. Diese Lampe wurde von Zweibrüder Optoelectronics aus Deutschland hergestellt.

Diese Lampe ist vier Meter lang, mit 19 Hochleistungs-LEDs bestückt und weist einen Lichtstrom von 100.000 Lumen auf.

Wer sich für die größte Taschenlampe der Welt interessiert, findet dazu hier ein informatives Video. Dort ist natürlich auch die Lampe zu sehen.

Welche Taschenlampe ist für Kinder geeignet?

Es gibt spezielle Kindertaschenlampen, welche ganz besonders gut für Kinder geeignet sind. Dabei handelt es sich im Prinzip um ganz normale Taschenlampen, welche aber von Material, Leistungsfähigkeit, Gewicht, Funktionen und Design speziell für Kinder angepasst wurde.

Unter Taschenlampen für Kinder findest du unseren ausführlichen Artikel über Taschenlampen für Kinder. Wenn due eine Kindertaschenlampe suchst, dann findest du dort viele hilfreiche Informationen und auch einen Testbericht einer Kindertaschenlampe, die wir selber besitzen.

Welche Taschenlampe benutzt die Polizei?

Auf die Frage, welche Taschenlampe die Polizei benutzt, kann man wohl keine allgemein gültige Antwort geben. Denn tatsächlich dürfte sich das von Land zu Land unterscheiden. Auch der Einsatzzweck spielt sicherlich eine Rolle.

Auf die Frage nach der Standardausrüstung der Polizei Rheinland-Pfalz, welche von einem interessierten Bürger im Mai 2015 über das Portal „Frag den Staat“ gestellt wurde, gab ein Sprecher die Auskunft, dass die Polizei als Standard-Polizeieinsatzleuchte seit 2011 das Modell LED Lenser P 7 der Firma Zweibrüder Optoelectronics GmbH & Co.KG beschafft.

Hier unsere Testberichte zur Led Lenser P7R und zur Led Lenser P7.2.

Man kann jedoch sicherlich davon ausgehen, dass die Polizei grundsätzlich nicht immer die neusten und modernsten Geräte aus dem Bereich der LED Taschenlampen im Einsatz hat. Dazu ist der Markt der LED Taschenlampen ganz einfach zu schnelllebig.

Welche Taschenlampe ist die beste?

Gerne wird ganz allgemein nach der besten Taschenlampe gefragt. Doch klar ist, dass es die beste Taschenlampe nicht gibt. Wie viele andere technische Geräte auch, sind Taschenlampen sehr verschieden und werden zu unterschiedlichen Zwecken eingesetzt.

Sinnvoller ist es daher, sich diesem Thema von einer individuellen Seite aus zu nähern und zu fragen, welches wohl die beste Taschenlampe für persönliche Anforderungen sein könnte.

Mehr zu diesem Thema findest du in unserem Artikel: Die beste Taschenlampe gibt es nicht – Oder doch?

Welche Taschenlampe ist die hellste?

Auch auf die Frage, welche Taschenlampe am hellsten leuchtet, kann man keine allgemein gültige Antwort geben, da immer neue Modelle auf den Markt kommen, welche sich in Sachen Leistungsfähigkeit gerne immer weiter übertreffen. Von daher solltest du Angaben wie „die hellste Taschenlampe der Welt“ stets mit Vorsicht genießen und kritisch hinterfragen.

Wenn du die Helligkeit einer LED Taschenlampe vor dem Kauf grob beurteilen möchtest, dann empfiehlt es sich auf die Lumen und Candela / Candle Power Werte zu schauen, falls diese vom Hersteller angegeben werden.

Welche Taschenlampe hat die meisten Lumen?

Mittlerweile geben international sehr viele Hersteller von LED Taschenlampen Lumen-Werte ihrer Modelle an. Meistens findest du den Lumen Wert bereits gut sichtbar auf der Verpackung der Taschenlampe und natürlich in deren Beschreibung. So kannst du bequem die Lumenwerte verschiedener Taschenlampen miteinander vergleichen.

Die Taschenlampe mit den meisten Lumen, die wir in letzter Zeit in den Händen hatten, war die Olight X7R Marauder mit max. 12.000 Lumen.

Natürlich gibt es auch noch Lampen mit höheren Lumen Werten. Allerdings sollte man sich auch die Frage stellen, wie sinnvoll es ist, ausschließlich den Lumenwert im Fokus zu haben. Unserer Erfahrung nach kommt es viel mehr auf das Gesamtpaket der Lampe an.

Welche Taschenlampe zur Selbstverteidigung?

Bestimmten LED Taschenlampe wird immer wieder die Eigenschaft zugeschrieben, dass diese sich ganz besonders gut zur Selbstverteidigung eigenen würden. Dies sind in der Regel Taktische Taschenlampen.

Dabei geht man davon aus, dass insbesondere zwei Eigenschaften für diese Zwecke nützlich sein könnten. Nämlich zum einen ein Stroboskop Modus, der einen potentiellen Angreifer blenden soll, und zum anderen die Eigenschaft, dass man die Lampe aufgrund einer besonders verstärkten Front auch als Schlagwerkzeug einsetzen kann.

Beide Punkte mögen ihre Berechtigung haben. Wir selber haben eine Taktische Taschenlampe jedoch noch nie zur Selbstverteidigung eingesetzt und können daher nicht aus Erfahrung sprechen.

Wer jedoch eine Taschenlampe sucht, welche zur Selbstverteidigung eingesetzt werden kann, sollte sich im Bereich der Taktischen Taschenlampen umsehen. Besonders empfehlenswert ist hierbei sicherlich die Nextorch TA30, welche zum einen einen Stroboskop Modus mitbringt, und zum anderen über eine Glasbrecher Funktion durch kleine Kugeln aus Nano-Keramik verfügt.

Welche Taschenlampe zum Gassi gehen?

Insbesondere Halter von Hunden führen gerne eine Taschenlampe mit sich, wenn sie mit ihren Hunden in der Dunkelheit Gassi gehen. Das ist gut und richtig, wie wir aus eigener Erfahrung wissen.

Für diesen Zweck gibt es eine sehr große Menge an empfehlenswerten LED Taschenlampen. In unserem Artikel Geeignete LED Taschenlampe für Hundebesitzer gehen wir näher auf dieses Thema ein und empfehlen auch einige Taschenlampen.

Wer singt kleine Taschenlampe brenn?

Das Lied Kleine Taschenlampe brenn’ stammt aus dem Jahre 1983 und wird von Markus (Markus Mörl) gesungen, der im Zuge der Neuen Deutschen Welle bekannt wurde.

Kann man mit einer Taschenlampe Feuer machen?

Es gibt Taschenlampen die so heiß werden, dass man ihnen Papier zum glimmen bringen kann. Das haben wir selber schon mit der Olight H2R Nova gemacht und auf Video festgehalten. Unser Video dazu findest du in unserem Testbericht zur Olight H2R Nova.

Was ist besser? Taschenlampe oder Stirnlampe?

Ob eine Taschenlampe oder Stirnlampe besser für dich geeignet ist, kommt immer auf dein Anwendungsprofil an. Wir selber verwenden – je nach Tätigkeit – sowohl LED Taschenlampen als auch Stirnlampen. Musst du beide Hände frei haben, dann ist eine Stirnlampe natürlich besser geeignet, als eine Taschenlampe, die du in der Hand halten musst.

Wir sind auch große Fans von Lampen, wie zum Beispiel der Olight H2R Nova oder der Armytek Wizard Pro, die sowohl als normale LED Taschenlampe in der Hand, als auch als Stirnlampe verwendet werden können.

Taschenlampe Handgepäck oder Koffer

Die Frage, ob eine Taschenlampe bei einer Flugreise ins Handgepäck oder in den Koffer (Aufgabegepäck) gehört, kann man nicht pauschal beantworten. Dabei kommt es sicherlich auf die Größe der Taschenlampe und auch auf die Fluggesellschaft an. Auch für Akkus haben Fluggesellschaften bestimmte Richtlinien. Du solltest dich daher im Einzelfall vor Reiseantritt bei deiner Fluggesellschaft erkundigen.

Taschenlampe Glühbirne oder LED?

Natürlich LED. Wir haben schon sehr lange keine Taschenlampe mit Glühbirne mehr gesehen. Bei unserer Recherche haben wir aber jedoch noch eine Taschenlampe Glühbirne gefunden. Dabei handelt es sich um diese klassische Metall Stabtaschenlampe mit Glühbirne*. Ältere Menschen, so wie wir, kennen das Design dieser Taschenlampe vielleicht noch von früher. 🙂

Welche Zolltarifnummer gilt für Taschenlampen?

Taschenlampen (tragbare, elektrische) fallen unter die Zolltarifnummer 85131000.

Was bringt die Taschenlampe beim Spiel Dead by Daylight?

Mit der Taschenlampe kannst du dem Killer direkt in die Augen leuchten und somit blenden. Wenn der Mörder währenddessen ein Opfer trägt, dann lässt er es durch diese Blendung fallen.