NiteCore NC i2 im Test

Verpackung und Inhalt

Wie immer kommen Nitecore Produkte in ihrer typischen schwarz-gelben Verpackung ins Haus, so auch die NiteCore NC i2 Version 2014 Intellicharge Akku Ladestation.

NiteCore NC i2 Version 2014 Intellicharge Akku Ladestation mit Verpackung, Stromkabel und Akku
NiteCore NC i2 Version 2014 Intellicharge Akku Ladestation mit Verpackung, Stromkabel und Akku

In unserem Paket war die Ladestation, ein Stromkabel und eine Bedienungsanleitung enthalten.

NiteCore NC i2 Version 2014 Intellicharge Akku Ladestation für Li-Ion/Ni-Mh/Ni-Cd*

Verarbeitung und Design

An der Verarbeitung dieses Ladegerätes gibt es nichts auszusetzen. Das Gerät wirkt kompakt und grundsolide. Das Gehäuse hat keinerlei scharfen Kanten und fasst sich gut an.

Die NiteCore NC i2 Version 2014 Intellicharge Akku Ladestation bietet in seinen beiden unabhängigen Schächten Platz für zwei Akkus. Somit kann man sich entscheiden, ob man zwei Akkus gleichzeitig aufladen möchte, oder nur einen Akku in das Ladegerät steckt. Beides funktioniert ohne Probleme.

Bedienung

Verbindet man das Ladegerät mit Strom, startet der Charger einen kleinen Selbsttest, wobei die LEDs nacheinander aufleuchten. Dann kann man auch schon mit dem Aufladen der Akkus beginnen. Einfach Akku oder Akkus einlegen, schon geht es los und das Ladegerät nimmt klaglos seinen Dienst auf.

Sobald das Gerät mit seiner Arbeit beginnt, zeigt das Gerät an den 3 farbigen LEDs den Ladeprozess für jeden einzelnen Akkus an. So hat man stets einen Überblick über den aktuellen Status. Sobald der Akku voll ist, stoppt das Gerät automatisch den Ladevorgang.

Auch zeigen die LEDs an, wenn man einen Akku aus Versehen falsch herum in den Schacht einlegt. Dann beginnen die LEDs zu blinken.

Die Handhabung des NiteCore NC i2 ist einfach und simpel. Die Akkus lassen sich bequem in die Ladeschächte einlegen und ebenfalls leicht entnehmen.

Das Gerät wird während des Ladens etwas warm, aber nicht heiß.

Sale
NiteCore NC i2 Version 2014 Intellicharge Akku Ladestation für...*
  • Li-Ion, Ni-Mh, Ni-Cd mikroprozessorgesteuertes Ladegerät
  • Output Ladestrom: 2x 500mA

Letzte Aktualisierung am 20.05.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Funktionen

Folgende Funktionen gibt der Hersteller Nitecore für den Intellicharger NEW i2 an:

  • Zweimal so schnell wie das i2 Ladegerät
  • Aktive Stromverteilung (ACD Technologie)
  • Kompatibel mit 1,2V, 3,7V, 4,2V und 4,35V Akkus
  • Optimiertes Ladeprogramm für IMR Akkus
  • Automatische Erkennung von nicht wiederaufladbaren Batterien
  • Automatische Ladestromauswahl basierend auf der Batteriekapazität
  • Kann zwei Akkus laden
  • Jeder Ladeschacht lädt und überwacht individuell und eigenständig
  • Automatische Erkennung des Ladezustands des Akkus und Anzeige des laufenden Ladevorgangs
  • Automatischer Ladestopp nach Abschluss des Ladevorgangs
  • Verpolungsschutz und Kurzschluss Prävention
  • Reaktivierung von tiefentladenen Akkus
  • Automatische zeitabhängige Ladeabschaltung
  • Temperaturüberwachung zur Verhinderung von Überhitzungsschäden
  • Gehäuse aus hitzebeständigem Kunststoff (feuerhemmend)
  • Optimale Hitzeableitung
  • Zertifiziert durch RoHS, CE, FCC und CEC
  • Weltweit versichert durch Ping An Insurance (Group) Company of China, Ltd
Die NiteCore NC i2 Version 2014 Intellicharge Akku Ladestation in der Nahaufnahme
Die NiteCore NC i2 Version 2014 Intellicharge Akku Ladestation in der Nahaufnahme

Folgende zusätzliche Features werden für den NEW i2 von Nitecore angegeben:

  • 100% schnelleres Laden
  • Aktive Ladestromverteilung (ACD)
  • Erweiterte Unterstützung von 3,7V und 4,35V Akkus
  • IMR Akku Reaktivierung
  • Automatische Ladestromwahl nach Akkukapazität
  • Automatisches Erkennen von nicht mehr wieder aufladbaren Batterien

Der Nitecore i2 kann mit max. 1A Ladestrom arbeiten. Dieser kann manuell pro Ladeschacht vorgewählt werden.

Eigenschaften in der Übersicht

Modell:NiteCore NC i2 Version 2014
Eingangsspannung:AC 100-240 V 50/60 Hz 0,25mA (max) 8W, DC 9 – 12V
Ausgangsspannung:4,35V ± 1% / 4,2V ± 1% / 3,7V ± 1% / 1,48V ± 1%
Ausgangsstrom:500mA x 2 / 1000mA x 1
Maße:132 mm × 70 mm × 35 mm
Gewicht:126 g (ohne Anschlusskabel und Batterien)
Lieferumfang:1 x NiteCore Intellicharge i2 , 1 x Netzkabel (ohne Akkus)

Verwendbar für: 10340, 10350, 10440, 10500, 12340, 12500, Li-Ionen / IMR / 12650, 13450, 13500, 13650, 14350, 14430, LiFePO4 14500, 14650, 16500, 16340(RCR123), 16650, 17350, 17500, 17650, 17670, 18350, 18490, 18500, 18650, 18700, 20700, 21700, 22500, 22650, 25500, 26500, 26650 Ni-MH (NiCd): AA, AAA, AAAA, C, D

Fazit

Die NiteCore NC i2 Version 2014 Intellicharge Akku Ladestation ist eine von mehreren Ladegeräten, die bei uns in Betrieb sind. Wir sind mit diesem Gerät sehr zufrieden und konnten bisher keine Mängel feststellen.

Für einen günstigen Preis bekommt man mit dem NiteCore NC i2 ein zuverlässiges und grundsolides Ladegerät an die Hand, das seinen Dienst stets problemlos erfüllt.

NiteCore NC i2 im Test
Leistung5.8
Verarbeitung7
Bedienung8.3
Funktionen6.6
6.9
Bewertung
Kurzbeurteilung
Die NiteCore NC i2 Version 2014 Intellicharge Akku Ladestation ist ein solides Ladegerät zu einem günstigen Preis.
Über Flashlight Geeks

Hallo, wir sind die Flashlight Geeks. LED Taschenlampen sind unsere Leidenschaft. Du findest bei uns hauptsächlich Testberichte und Ratgeber rund um hochwertige LED Taschenlampen. Manchmal beschäftigen wir uns auch mit praktischen EDC Tools.